Konzertant

Abel Tasman

Alexander Pfluger

Gehen Sie mit dem holländischen Seefahrer Abel Tasman auf große Entdeckungsreise, angefangen vom quirligen Treiben im holländischen Hafen, von dem das Schiff dann ausläuft - nehmen Sie Fahrt auf und meistern Sie einen Sturm auf hoher See, um schließlich Tasmanien - südlich von Australien - zu entdecken. Abel Tasman ist der erste Teil von Alexander Pflugers Marsch-Trilogie, bestehend aus den Märschen Abel Tasman – NEUE WELT und Domi Adventus.

35,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

Abel Tasman - Ausgabe Kleine Blasbesetzung

Alexander Pfluger

Gehen Sie mit dem holländischen Seefahrer Abel Tasman auf große Entdeckungsreise, angefangen vom quirligen Treiben im holländischen Hafen, von dem das Schiff dann ausläuft - nehmen Sie Fahrt auf und meistern Sie einen Sturm auf hoher See, um schließlich Tasmanien - südlich von Australien - zu entdecken. Abel Tasman ist der erste Teil von Alexander Pflugers Marsch-Trilogie, bestehend aus den Märschen Abel Tasman – NEUE WELT und Domi Adventus.

25,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Kleine Blasbesetzung
DIN A3
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

Avalon

Alexander Pfluger

Konzertmarsch von Alexander Pfluger mit außergewöhnlichem Trio. Avalon ist ein mystischer Ort der aus dem Sagenkreis um König Arthur bekannt ist. Die Jungen Pfaffenwinkler spielten diesen Marsch auf ihrer CD … mit jungen Schwung ein.

45,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

CARPE DIEM

Alexander Pfluger

CARPE DIEM – „Genieße den Tag“ oder wörtlich „Pflücke den Tag“ - das hat sich Alexander Pfluger – Leiter des Ensembles Die Schwindligen 15 und auch Komponist dieses außergewöhnlichen Marsches - zum Vorsatz gemacht. Holger Mück spielte diesen Marsch auf seiner CD Unvergänglich böhmisch ein.

42,50 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

DOMI ADVENTUS

Alexander Pfluger

DOMI ADVENTUS - dieser facettenreiche Konzertmarsch mit neuen Stilelementen ist der letzte Teil von Alexander Pflugers Marsch-Trilogie ABEL TASMAN - NEUE WELT - DOMI ADVENTUS und beschreibt die Heimreise des niederländischen Seefahrers Abel Tasman von seiner ersten Entdeckungsreise.

45,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Mittel- Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

Für meine Lieben

Alexander Pfluger

Für seine Lieben komponierte Alexander Pfluger diese Sousedskà – abwechselnd treten hier Flügelhorn, Tenorhorn-Bariton und die Klarinetten als Solisten auf. Ein Basssolo leitet zum letzten Tutti über. Diese Komposition ist vor allem in der Begleitung sehr anspruchsvoll.

36,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Mittel- Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

Kometenflug

Alexander Pfluger

Kometenflug ist Alexander Pfluger`s erster Konzertmarsch – eine Original-Komposition für die Kapelle Die Schwindligen 15. Inspiriert von der Sichtung eines Kometen schrieb Alexander Pfluger diesen außergewöhnlichen Marsch der alle Facetten der Marschmusik in sich vereint.

42,50 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

KÖNIGSKLÄNGE

Alexander Pfluger

Königsklänge - inspiriert von der überwältigenden Schönheit der Allgäuer Alpen und der darin eingebetteten Königsschlösser, allen voran dem märchenhaften Schloss Neuschwanstein, komponierte Alexander Pfluger den Marsch "Königsklänge". Als Hommage an seine Heimat und an den Märchenkönig Ludwig 2, König von Bayern, beschreibt Pfluger lyrisch in seiner Triomelodie das Alpenpanorama, aus dem sich zu Fuße der Allgäuer Alpen das Schloss Neuschwanstein erhebt. Fanfaren erklingen majestätisch und der Zuhörer hat sofort das Bild des Märchenschlosses vor Augen. Ebenso wie es mit König Ludwig 2 ein dramatisches Ende nahm, endet dieser neuzeitliche und facettenreiche Marsch theatralisch dramatisch. Ein Original-Arrangement der Kapelle Orchester Holger Mück. Dieser Marsch ist auch als Bearbeitung für kleine Besetzung erhältich - Trp. 1 2 3 / Ten. / Bar. / Tuba / Schlagzeug

45,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

La Rosa

Johannes Guggenmos

Hannes Guggenmos – Trompeter des Ensembles Quattro Poly komponierte diese wunder schöne Ballade für Trompete – ein Arrangement von Alexander Pfluger. Ein Posaunensolo im Zwischenteil stellte ein weiters Highlight dieser Komposition dar. La Rosa ist unter der Artikel-Nr. 607 auch als Arrangement für die Besetzung Quattro Poly erhätlich.

38,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

Myfanwy - Ausgabe für Blasorchester

Joseph Parry

Ballade von Joseph Parry – in einer Bearbeitung für Euphonium – ein Original-Arrangement für das Ensemble QUATTRO POLY. Besetzung 2 Trompeten / Tenorhorn / Bariton / Tuba. Dieses Stück ist unter der Artikel-Nr. 604 auch als Ausgabe für die Besetzung Quattro Poly erhätlich.

35,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

NEUE WELT

Alexander Pfluger

Zweiter Teil von Alexander Pfluger Marsch-Trilogie ABEL TASMAN - NEUE WELT - DOMI ADVENTUS Von Tasmanien aus segelten sie weiter ostwärts und erblickten am 13. Dezember 1642 als erste Europäer Neuseeland an der Westküste der Südinsel, bei den heutigen Städten Hokitika und Okarito. Er nannte das Land Staatenland. Tasman war sich jedoch zunächst nicht sicher, ob sie nicht auf die bereits entdeckte Westküste des heutigen Chile gestoßen waren, was aber schon wenige Monate später endgültig geklärt und die Neuentdeckung Neuseelands bestätigt wurde. Eine Original-Komposition aus dem Live-Programm der Kapelle Die Schwindligen 15.

37,50 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

November-Sonne

Alexander Pfluger

November-Sonne – außergewöhnliche Polka mit mährischem Touch aus der Feder von Alexander Pfluger.

36,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

saeculum novum

Bernd Butscher
Alexander Pfluger

saeculum novum - Ein neues Jahrhundert - dieser Konzertmarsch ist eine Gemeinschaftskomposition aus der Feder von Bernd Butscher und Alexander Pfluger anlässlich des Kreisverbandsmusikfestes in Hauerz 2009. Er eignet sich unter anderem sehr gut als Eröffnungsstück für Ihr Konzertprogramm. Saeculum novum ist aus der Programm der bekannten Kapelle BodenseePerlen.

35,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Mittel- Oberstufe

anhören
Notenbeispiel

Streicheleinheiten

Alexander Pfluger

Streicheleinheiten - zuckersüße Polka-Klänge - die zarteste Versuchung seit es Polka gibt - melancholisch, dramatisch, impulsiv und ein Trio zum Träumen. Diese Polka von Alexander Pfluger ist gleichzeitig auch Titelmelodie der neunten CD Produktion der Kapelle Die Schwindligen 15.

36,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A4
Mittelstufe

anhören
Notenbeispiel

Trompeten-Bravour

Alexander Pfluger

Bravoursolo für Trompete und Blasorchester von Alexander Pfluger. Ein original Arrangement der Kapelle Die Schwindligen 15. Während im ersten Teil der Triolen-Zungenstoß dominiert ist das Trio melodiös gehalten. Eine Herausforderung für jeden Trompeter der Solos nach Art der Teufelszunge bevorzugt.

42,50 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

Blasorchester
DIN A3
Oberstufe

anhören
Notenbeispiel