Egerländer Blut

anhören
Notenbeispiel

Artikel-Nr.: BMH004

Komponist Holger Mück
Arrangeur Alexander Pfluger
Format DIN A3
Umfang Partitur + Stimmen
Spielzeit 00:03:32
Besetzungsform Blasorchester
Stufe Mittel- Oberstufe
Grade 3

Mit dem Konzertmarsch „Egerländer Blut“ stellt Holger Mück als Komponist seine erste Marschkomposition vor - ein mitreißender Marsch mit einem unerwartet swingenden Mittelteil und herrlicher Triomelodie. Im Arrangement von Alexander Pfluger ist dieser Marsch eine wahre Berreicherung für jedes Blasmusik-Programm. Erhältlich als Originalarrangent des Orchesters Holger Mück, erschienen auf der CD "Egerländer Blut".


C Direktion
Flöte 1
Flöte 2
Oboe
Fagott
Es Klarinette
Bb Klarinette 1
Bb Klarinette 2
Bb Klarinette 3
Bb Bassklarinette
Eb Altsaxophon 1
Eb Altsaxophon 2
Bb Tenorsaxophon 1
Bb Tenorsaxophon 2
Bb Baritonsaxophon
Bb Trompete 1
Bb Trompete 2
Bb Flügelhorn 1
Bb Flügelhorn 2
F Horn 1 - Melodie
Eb Horn 1 - Melodie
F Horn 2 - Melodie
Eb Horn 2 - Melodie
F Horn 1
Eb Horn 1
F Horn 2
Eb Horn 2
F Horn 3
Eb Horn 3
Bb Tenorhorn 1
C Tenorhorn 1
Bb Tenorhorn 2
Bb Tenorhorn 3
C Bariton
Bb Bariton
C Posaune 1
Bb Posaune 1
C Posaune 2
Bb Posaune 2
C Posaune 3
Bb Posaune 3
C Tuba 1
Eb Tuba
C Tuba 2
B Tuba
Schlagzeug



45,00 €
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

zzgl. Versand
Lieferzeit 1-2 Tage